ALU 2008

Nach monatelanger Arbeit sowie vielen technischen und organisatorischen Problemen ist unser Abifilm endlich fertig. Eigentlich wollte ich anfangs nur die Spezialeffekte machen. Da aber sonst niemand Lust hatte, übernahm ich eher unfreiwillig dann nach und nach auch Regie und Produktion. Am Ende verreiste dann auch noch der Cutter, sodass ich mich um Teile des Schnitts kümmern musste, als ich mich eigentlich auf DVD-Artwork und -Produktion konzentrieren wollte. Trotzdem, wie gesagt, endlich ist das Teil fertig. Zur Zeit wird es im kleinen Kreis über DVDs verkauft, um die Produktionskosten zu decken.