Metropole ohne Werbung

Krass, dass so etwas geht!

Ein Kommentar

  1. auf jeden fall. irgendwie unglaublich, im einundzwanzigsten jahrhundert.
    aber irgendwie tolle vorstellung auf den straßen nicht mehr opfer der multimedialen massengehirnzellenvernichtungswaffen zu werden.
    trotzdem, das wird doch zu problemen führen?! die werbefirmen, die firmen, die geld dafür bekommen, werbefläche zu bieten. usw.
    trotzdem, beeindruckend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.